23.04.2018

Liebe TänzerInnen!

Wir hoffen, auch ihr konntet das schöne Wochenende und die Sonnenstrahlen genießen. :-)

Die Woche startet bereits mit einigen wichtigen Informationen und Ankündigungen, sowie ein paar Gedanken, die uns momentan beschäftigen.

1.) TANZSCHUH ABVERKAUF - 25.4. bis 27.4. im DANCE STORE

Von Mittwoch 25.4. bis einschließlich 27.4.2018 räumen wir in unserem DANCE STORE ordentlich um!

Denn alle Wintermodelle müssen RAUS, um für die schönen neuen Sommermodelle Platz zu schaffen. Deswegen gibt es auf alle LAGERNDEN Tanzschuhe 10% Rabatt und auf verschiedenste Modell bis zu 60% Rabatt! 

Am Donnerstag 26.4., dürfen wir auch Teil der Langen Einkaufsnacht sein und haben bis 21.00 Uhr geöffnet!

Wir freuen uns auf euch!

2.) SHOWDOWN KARTEN ab heute erhältlich!

Wir freuen uns auf den diesjährigen SHOWDOWN am Sonntag, 24.6.2018 im Orpheum Graz!

Die Karten sind am heute in unserer Tanzschule, Körösistrasse 81, zu den Öffnungszeiten erhältlich!

Sichere dir eine Karte für den Erwachsenen Showdown und/oder für den Showdown der Kinder und sei beim Spektakel des Jahres mit dabei!

Alle Infos werden immer auf unserer Website und auf Facebook aktualisiert:

showdown im orpheum
Showdown im OrpheumDetails

3.) SALSA GALA im Grazer Congress - ein Erlebnis für TänzerInnen und Nicht-TänzerInnen

Wir fiebern unserem jährlichen Salsa Highlight bereits mit großer Vorfreude entgegen.

Der Höhepunkt des internationalen GRAZy Salsa Wochenendes bildet die SALSA GALA im GRAZER CONGRESS!

SAMSTAG, 26.Mai 2018, ab 21.00 Uhr

Dieser Abend ist ein absolutes MUSS für alle Freunde von guter LIVE MUSIC!

Die weltbekannte Band LA MAXIMA 79 kommt exklusiv nach Graz und bietet ein Feuerwerk an Musik, Lebensfreude und guter Energie!

21.00 Uhr: Workshop von Conny&Dado

22.30 Uhr: Shows unserer nationalen und internationalen Topinstruktoren und Gruppen

23.00 Uhr: LA MAXIMA 79 LIVE!!

Mit DJ Julian the Duke aus London und vielen mehr!

Tickets sind bereits um 30€ erhätlich:

SALSA GALA im CongressDetails

 

 4.) Gedanken zur wöchentlichen DANCE NIGHT!

Unser Ziel ist es, den Tanz in all seinen Facetten zu zelebrieren und allen Menschen ein unkompliziertes Miteinander im Tanz in einem schönen Ambiente und mit bestmöglicher Ausstattung zu bieten.

Dieses Ziel verfolgen wir unermüdlich nun bereits seit 12 Jahren. Unser Team und wir geben unser Bestes, um die Freude in der Vielfalt des Tanzes zu streuen.

Wir wünschen uns ein familiäres Miteinander, in dem Vertrauen, gegenseitige Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit immer wieder im Zentrum unserer Begegnungen stehen.

Deswegen versuchen wir generell Eintritts-Kontrollen aufs Minimum zu reduzieren, denn wir möchten darauf vertrauen, dass der gegenseitige Energieaustausch auf diesem wertschätzenden Miteinander basiert.

Leider mussten wir feststellen, dass diese Annahme bei unserer wöchentlichen DANCE NIGHT nicht so funktioniert, wie wir uns das vorstellen und wünschen. Nach einigen unangenehmen Vorfällen ist es uns wichtig, unsere Gedanken dazu zu veröffentlichen.

Unsere Eintrittspreise sind wirklich zum Minimum kalkuliert, um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit des Tanzes zu bieten. Allerdings müssen wir  am Abend der DANCE NIGHT nicht nur die KLIMATISIERTEN Räumlichkeiten sondern auch 4 DJS, eine funktionierende Getränkeversorgung und ein Ansprechpartner im Außenbereich finanziert werden, um diese Wohlfühlstimmung zu erhalten.

Deswegen geht es uns ein wenig nahe, wenn sich TänzerInnen wegen 3€ oder 4€ hineinschummeln, aggressiv werden, wenn dieser Eintritt verlangt wird, oder auch lange mit uns über den Eintrittspreis diskutieren.

Eine gewisse Art von Energieaustausch ist leider notwendig, um all dies zu erhalten. Es ist ein freiwilliges Angebot, dass jeder/jede in Anspruch nehmen kann, wenn er oder sie es möchte.

Allerdings bitten wir die Dance Night  nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn man dies auch wertschätzend und respektvoll tun kann.

Sollte man wirklich am Hungertuch nagen und möchte man trotzdem tanzen, stehen wir immer und jederzeit für Gespräche bereit. Auch dafür werden wir eine Lösung finden - aber eine gemeinsame.

In diesem Sinne bitten wir, sowohl unsere Teammitglieder am Empfang, beim Eintritt, bei der Bar und in den Sälen wertschätzend zu behandeln, als auch unsere Rahmenbedingungen anzunehmen, wenn man ein Teil dieser Dance Night sein möchte.

Vielen Dank an all jene, die das mit viel Freude und schöner Energie bereits seit Jahren umsetzen - ihr gebt uns allen immer wieder die Motivation und Liebe weiterzumachen:-)

Alles Liebe und einen schönen Wochenstart,

Conny & Dado

Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
23.04.2018