Tango News...

Tango News...

Liebe Tangueras und Tangueros!

Das Tanzjahr neigt sich dem Ende zu und damit kommen auch einige Veränderungen und Neuigkeiten im Bereich Tango Argentino auf uns zu.

Wir sind sehr dankbar, dass wir Boris  und seiner tiefgründige Tangophilosophie nicht nur wie ursprünglich geplant 1 Jahr sondern 2 Jahre in unserer Tanzschule ein Tanz-Zuhause bieten durften.

Mit Ende dieser Saison haben Boris und wir jedoch beschlossen, dass sich unsere Tango Wege trennen werden.

Wir wissen natürlich, dass Boris sehr vielen ans Herz gewachsen ist. Auch uns hat er sehr geprägt und wir sind dankbar, dass „seine Umarmung“ in der Tanzschule weiterschwingen wird.  Es fällt uns allen manchmal schwer, aber die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung.

In der Tanzschule selbst wird Tango Argentino natürlich auch im Sommer und im nächsten Jahr weiter geführt werden.

Wir freuen uns sehr, den argentinischen Maestro Sebastian Arrua sowie Helmut Höllriegel aus Wien mit seiner Partnerin Fanni in unserer Tanzschule begrüßen zu dürfen.

Auch das bestehende Tangoteam sowie wir selbst werden wieder Tango Argentino Kurse übernehmen.

Boris wird aus privaten Gründen nur mehr bis 22.6.2018 seine Kurse leiten und für Privatstunden zur Verfügung stehen.

Die Kursstunden in den zwei verbleibenden Wochen werden bereits von den neuen Lehrern – darunter auch Sebastian Arrua und Helmut Höllriegel übernommen werden. Somit gibt es eine Möglichkeit, sie ganz zwanglos kennen zu lernen.

Wir laden alle sehr herzlich zur GOOD Bye Milonga am Freitag, 22.6.2018, ab 21.00 Uhr ein, mit der wir zwei wunderschöne Tangojahre und  die schöne Tangoenergie von Boris feiern - ein Abend, an dem wir DANKE sagen möchten.

Auch eine kleine Überraschung ist geplant. :-)

Gerne stehen wir jederzeit für weitere Fragen oder Anliegen zu Verfügung.

Alle Liebe und un abrazo,

Conny & Dado

zurück
Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
Tango News...