Wichtige Informationen zum Neustart!

Wichtige Informationen zum Neustart!
Liebe Tänzer*innen!
 
Auch wenn wir es kaum mehr erwarten können, euch wieder zu sehen, ist uns ein behutsames und bedachtes Vorgehen in der jetzigen Situation sehr wichtig. :-)
 
Vor allem möchten wir euch einen reibungslosen Ablauf unter den gesetzlichen Rahmenbedingungen und natürlich auch bestmögliche Sicherheit und Tanzfreude bieten. Zurzeit wäre laut Wirtschaftskammer Steiermark ein Tragen von Masken sowohl bei Privatstunden und bei Gruppen auch während des Tanzens verpflichtend. Andere Quellen meinen, dass ein MNS beim Tanzen selbst nicht notwendig ist.
 
Deswegen haben wir uns entschlossen, erst mit 1. Juni unsere Türen für euch zu öffnen. Bis dahin hoffen wir, dass sich alle Unklarheiten in Bezug auf die gesetzlichen Vorgaben klären. Darüber hinaus sind ab 1. Juni weitere Lockerungen zu erwarten, die einen entspannten Ablauf begünstigen.
 
WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DEN NEUSTART AB JUNI 
 
1.) Grundlegende Informationen, die bitte vorab zu beachten sind.
 
Bitte kommt nur völlig gesund zu eurer Tanzstunde.
  • Im Eingangsbereich ist bitte ein MNS Schutz zu tragen.
  • Wir bitten alle Anfragen, das Einlösen von Guthaben bzw. auch die Bezahlung schon vorab telefonisch oder per Mail zu lösen und zu erledigen, um einen regen Kontakt und das Anstellen an der Rezeption zu vermeiden.
  • Falls eine Vorab-Zahlung nicht möglich ist, bitten wir auf die Bankomatzahlung direkt vor Ort zurück zu greifen.
  • Leider ist das Tanzen nur für Paare gestattet, die im gleichen Hygienehaushalt sind (sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, werden natürlich alle umgehend informiert). Wir bitten alle Tanzsingles noch um etwas Geduld!
  • Alle Solo Dancestyle Kurse sowie Kinderkurse sind zurzeit noch untersagt - sollte es diesbezüglich zu Änderungen kommen, werden wir natürlich sofort darauf reagieren.
  • Privatstunden und Privatgruppen Termine können bereits vereinbart werden (Anfragen zu Privatstunden bitte per Mail unter tanja@connydado.at).
  • Bitte kommt zwischen 10 und 5 Minuten vor eurem Kursbeginn, um Staus im Eingangsbereich zu vermeiden.
 
2.) Hygienemaßnahmen und organisatorische Punkte in den Begegnungszonen
 
  • Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Unsere Räumlichkeiten werden täglich gründlich gereinigt.
  • Bitte achtet weiterhin auf eure Handhygiene, haltet den empfohlenen Abstand und niest bzw. hustet in die Ellenbeuge.
  • In der Tanzschule Körösistrasse bitten wir den Haupteingang als Zugang und unseren „Notausgang“ an der Rückseite des Gebäudes als Ausgang zu benutzen.
  • In der Tanzvilla wird der Anmeldebereich zur Garderobe für den kleinen Saal. Bitte wählt den Zu- und Abgang in und aus dem kleinen Saal nur über die Garderobe.
  • Bitte haltet euch nur während des Schuhwechsels in der Garderobe auf.
  • Bitte versucht ein Umziehen in den Garderoben zu vermeiden und kommt (bis auf die Jacke und Schuhe natürlich) bereits mit eurem Tanzoutfit.
  • Der Barbereich wird wahrscheinlich noch geschlossen oder eingeschränkt geöffnet sein (nähere Infos folgen).
  • Alle Kursstunden beginnen gestaffelt, um ein Zusammentreffen größerer Menschenmengen zu vermeiden.
 
 
3.) Weiterführendes zur Gestaltung des Unterrichts:
 
  • Auch unsere Lehrer werden nur im Ausnahmefall zu zweit unterrichten - wir bitten um Verständnis!
  • Im Moment wird empfohlen, keine „Luftwirbel erzeugende Tänze“ zu unterrichten - das bedeutet, wir werden unseren Fokus in den Ballroom-Gruppenstunden im Juni hauptsächlich auf die Lateinamerikanischen Tänze bzw. auf die stationäre Ausführung der Standardtänze legen - wir bitten um Verständnis!
  • Es werden in unseren Sälen sogar mehr als 10m2 pro Paar einkalkuliert. Das bedeutet, dass unsere Teilnehmerzahlen strikt geregelt sind. Wir bitten daher um eine frühzeitige Anmeldung und um Verständnis, falls nicht für jeden sofort ein Kursplatz verfügbar ist.
  • Wir sind überzeugt, euch auch in dieser Zeit trotz aller Einschränkungen durch die geringere Teilnehmerzahl einen tollen Unterricht bieten zu können.
 
 WIE KANN ICH MEINE GUTSCHRIFT EINLÖSEN?
 
Jeder Kurs wird im Laufe der nächsten zwei  Woche eine Mail bekommen, in der dezidiert die Möglichkeiten für den bestimmten Kurs aufgelistet sind.
 
Allgemein kann man jedoch bereits jetzt sein Guthaben wie folgt einlösen:
 
  1. Tanzschuhe - bis 30. Juni 2020 ist es möglich, das vorhandene Guthaben in unserem DANCE STORE beim Tanzschuhkauf einzulösen. (Im Juli und August ist unser DANCE STORE in Sommerpause)

  2. Kursbegleitungsvideos & Online Academy (Das Guthaben kann auch weiterhin für unser Online Programm genutzt werden.)

  3. Privatstunden (Wer sein Kursguthaben in Privatstunden einlösen möchte, hat die Möglichkeit eine Privatstunde bzw. einen Privatkurs zu einem günstigeren Preis zu reservieren - nähere Infos bei unserer Tanja unter tanja@connydado.at)

  4. Zukünftige Kurse (Alle zukünftigen Kurse können mit dem Guthaben bezahlt werden - wir bitten die Abwicklung bereits vorab telefonisch oder per Mail zu erledigen. Danke :-))

  5. Guthaben behalten, wenn man noch weiterhin pausieren möchte.  (Gerne ist es möglich, das vorhandene Guthaben für einen späteren Zeitpunkt wie z.B. für Herbst aufzubewahren. Auch ist es möglich, ein Guthaben an eine andere Person zu übertragen oder zu verschenken.) 
Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen und stehen jederzeit gerne für Fragen und Anliegen zur Verfügung.
 
 Alles Liebe
Conny, Dado und das gesamte Tanzschulteam
zurück
Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
Wichtige Informationen zum Neustart!