Die Chance...

Die Chance...

Die Chance der Verbesserung…

Liebe TänzerInnen!

Dieses Mal schreibt dir Conny! :-)

Es gibt noch so viele Termine, die wir euch gerne schreiben würden, doch möchte ich heute eine andere Chance nutzen. Die Osterzeit ist wieder eine besondere Zeit der Besinnung und damit habe ich, Conny, eine Bitte an euch.

Nehmen wir doch auch in der heutigen, schnelllebigen Zeiten die Chancen wahr, einander anzusehen und wirklich zu begegnen, sich auszutauschen und mit Ehrlichkeit aber auch Höflichkeit und Respekt aneinander und miteinander zu wachsen.

Unser Team, Dado und ich tüfteln ständig an Verbesserungen. 

Wie können wir den Tanzunterricht noch lehrreicher, effektiver und freudvoller gestalten? (z.B. Social Dancing Blog und unsere Video Snacks)

Was können wir räumlich verbessern?

Wie können wir die Abläufe vereinfachen, um es für unser Team aber auch für die TänzerInnen noch angenehmer zu gestalten.

Wie können wir es schaffen, dass tanzen für alle leistbar bleibt?

Wie können wir unser Service verbessern und damit auch gewährleisten, dass das Erlernte besser behalten und in die Zukunft mitgenommen werden kann (z.B. Kursbegleitungsvideos und Social Dancing Academy)

Wie können wir Raum für intensivere, bedeutungsvollere Begegnung schaffen?

Welche Möglichkeiten gibt es, den Tanz auch außerhalb einer Tanzschule zu genießen?

Welche Schritte sind erforderlich, um die Tanzfläche ALLEN Menschen mit und ohne Behinderung zu öffnen?

Wie schaffen wir gute und möglichst faire Individuallösungen für so manch auftretende Herausforderungen (z.B. Stornierungen)?

Diese Liste könnte ich noch endlos fortsetzen….

Denn diese Gedanken kreisen ständig in unserem Kopf…

Um diese Fragen jedoch dauerhaft für viele zufriedenstellend zu beantworten, brauchen wir EURE HILFE und ständige Kommunikation.

Auch wenn nicht jedes Anliegen sofort umgesetzt werden kann, so hören wir gerne zu, nehmen es auf und lassen es - sofern wir Möglichkeiten haben - so schnell wie möglich einfließen.

Wir - Dado und ich  aber auch der Großteil unseres Teams - haben uns für den Tanz entschieden, weil wir  davon überzeugt sind, dass das Tanzen die Wahrnehmung und die Sicht auf das Leben verändern kann. Wir glauben an die intensive Begegnung, die dadurch entsteht - die intensive Begegnung mit sich und anderen Menschen. Diese Begegnung kann verändern und bereichern, wenn man die Chance nutzt.

Aus diesen Gründen lieben und leben wir alle den Tanz.

Viele Entscheidungen, die wir getroffen haben und täglich treffen, basieren genau auf diesem Bedürfnis. Und auch wenn man nicht immer alle verstehen kann, so bitte ich euch dennoch, uns zu vertrauen, dass selten etwas willkürlich passiert.

Trotzdem müssen wir uns rechtlichen Regeln beugen, unserer Steuerpflicht nachkommen und große Räumlichkeiten erhalten. Darüber hinaus ist es uns ein tiefes Bedürfnis, unseren Teammitgliedern ein regelmäßiges Gehalt zahlen zu können, und dabei die Unterrichtsqualität so hoch wie möglich zu halten.

Wir investieren in Schulungen und in das Wohlgefühl von allen Beteiligten.

Dies alles zu vereinen bedeutet eine ständige Gradwanderung und kann natürlich in einem Gruppenerlebnis nicht immer für alle passend sein.

Dennoch ist es unser Ziel, so viele Bedürfnisse und Wünsche wie möglich zu hören und darauf zu reagieren, sofern sie mit all den anderen Dingen im Einklang sind.

Deswegen bitte ich euch mit uns zu reden! 

Uns Feedback zu geben, was toll oder weniger toll ist. Und ich bitte euch um ein wenig Geduld, denn eine ständige Verbesserung braucht manchmal für das eine oder andere Anliegen ein wenig Zeit.

Ich weiß…in den heutigen Zeiten ist es viel moderner geworden, sein Anliegen in Foren, im Web oder öffentlich zu teilen. Das verstehe ich natürlich, aber es ist schade, wenn das als erster Schritt passiert. Auch wenn man heute oft den Bewertungen im Internet folgt, so sollte man doch sehr kritisch damit umgehen.

Denn es nimmt ein wenig die Chance der Verbesserung - von beiden Seiten – und wirft so manches Mal (je nach Plattform) auch ein einseitiges Ergebnis.

Lasst es uns wissen, was euch bewegt, denn dann haben wir die CHANCE, es zu verbessern und eine gemeinsame Lösung zu finden.

Diese Zeilen lagen mir - Conny - schon lange am Herzen, weil ich mir auch in anderen Bereichen so sehr den Dialog wünsche und mir als Ziel gesetzt habe, diesen noch verstärkt auch abseits der Tanzschule zu leben.

Obwohl die Kommunikation immer schneller und weiterreichender wird, geht sie dennoch oft verloren…auf einer echten Begegnung basierend.

Danke, dass du die Zeilen bis zum Ende gelesen hast - das bedeutet mir viel.

 Somit freue ich mich auf deine Gedanken - was dir hilft und gefällt, aber vielleicht auch das, was dir schon länger am Herzen liegt, und wir verbessern könnten.

Wir sind für euch sowohl persönlich als auch unter info@connydado.atbzw. conny@connydado.aterreichbar.

Danke für deine Unterstützung,

alles Liebe und eine schöne Osterzeit, 

Conny

zurück
Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
Die Chance...