COVID UPDATE Erwachsene

Liebe Tänzer*Innen!

Mehr als eineinhalb Jahre leben wir nun schon in vielerlei Hinsicht in einem Ausnahmezustand, der von uns allen viel abverlangt, der uns aber bewusst macht, dass wir auch füreinander verantwortlich sind. Wir möchten also alle unsere Tanzschulbesucher:innen und unser Team bestmöglich schützen und trotzdem das Tanzen genießen.

Darum bitten wir weiterhin um Beachtung unserer COVID-Zutrittsbestimmungen und Hygieneregeln für ein sorgsames Miteinander.

Da es immer wieder Änderungen in den Vorgaben zur Abhaltung von Tanzkursen bzw. den Umgang in Begegnungszonen gibt, bitten wir euch, immer wieder einen Blick auf unsere Homepage zu werfen und unsere Newsletter und Emails zu lesen.

Hier nun ein Überblick über die Zutritts- und Hygieneregeln, bitte haltet euch daran – zu eurem eigenen Schutz und zum Schutz eures Umfelds, wir danken euch von Herzen!

Gültig ab 15. September 2021:

  • Bitte kommt bei Anzeichen einer (möglichen) Erkrankung nicht zu den Kursstunden oder Veranstaltungen. In diesem Fall bitten wir um eine rechtzeitige Absage per Telefon unter 0664-158 33 22 oder per Mail an tanja@connydado.at.
  • Das Fernbleiben vom Unterricht gilt ebenso, wenn ihr Kontakt zu bestätigten Fällen bzw. Verdachtsfällen hattet oder Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweist, auf ein Testergebnis wartet, euch in angeordneter Quarantäne befindet oder aktuell positiv getestet seid. In diesem Fall darf die Tanzschule natürlich nicht betreten werden.

Zutrittsregelung für die Teilnahme an Tanzkursen, Privatstunden und Socials (Dance Night):

  • Ein Nachweis eines geringen epidemioligischen Risikos ist beim Betreten der Tanzschule mitzuführen und vorzulegen. Die, zum aktuellen Zeitpunkt gültigen Zutrittsbestimmungen sind:
  • Geimpft: mit abgeschlossener Impfserie; Nachweis mittels behördlichen Papier-Impfpass, Impfkärtchen, E-Impfpass (gesundheit.gv.at)
  • Getestet: mittels PCR Test (Gültigkeit 72 Stunden) oder mittels Antigen-Test von der Teststraße oder Apotheke (Gültigkeit 24 Stunden); als Nachweis gilt ein behördlich anerkanntes negatives Testergebnis (ausgedruckt oder digital).
  • Leider können wir aus Sicherheitsgründen ab Herbstsemester KEINE Heimtests mit QR-Code (digital erfasste Selbsttests) mehr akzeptieren!
  • Genesen: mittels dem offiziellen Genesungszertifikat, einem behördlichen Absonderungsbescheid oder einer ärztlichen Bestätigung einer überstandenen COVID-19 Infektion (Gültigkeit 6 Monate) und weiters einem Nachweis neutralisierender Antikörper (Gültigkeit 3 Monate).
  • Wir bitten zu berücksichtigen, dass es weiterhin zu Verschärfungen der COVID Regelungen – laut Stufenplan, gültig ab 15. September und branchenbezogenen Reglementierungen - kommen kann. Nähere Infos dazu finden sich ebenso in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  •  
  • Registrierungspflicht und Kontaktdatenerfassung: Bei Zutritt der Betriebsstätte müssen alle Besucher*innen, die länger als 15 Minuten im Gebäude verweilen und wo keine Kursanmeldung vorliegt, registriert werden. Dies gilt auch für Privatstunden-Teilnehmer:innen oder Begleitpersonen bei Kinderkursen.

 

Weitere Hygienemaßnahmen:

  • Wir bitten um regelmäßiges Händedesinfizieren und/oder Händewaschen, nützt unsere Desinfektionsspender im Eingangsbereich.
    • Bitte achtet auch auf die weiterführende Handhygiene, und niest bzw. hustet in die Ellenbeuge.
    • Ein Kursbesuch (auch Privatstunde oder Privatkurs) bei Paartänzen ist nur mit Tanzpartner*In möglich, eine Tanzpartnersuche über die Tanzschule ist derzeit ausgeschlossen.
    • Bitte erledigt die Bezahlungen oder Verrechnung von Gutschriften bereits vorab online (Gutschriften per Mail oder telefonisch!) DANKE!
    • Der Barbereich ist geöffnet. Aus hygienetechnischen Gründen können wir leider kein Leitungswasser zur Selbstentnahme zur Verfügung stellen.

 

Was tun wir als Tanzschule für euren Schutz:

  • Unsere Räumlichkeiten werden täglich gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Wir halten uns streng an reduzierte Teilnehmerzahlen um auch in den Kursen möglichst viel Abstand zu gewährleisten.
  • Unsere Tanzlehrer*Innen unterziehen sich regelmäßig einem Test und unterliegen ebenso der 3G-Regelung und der Nachweispflicht eines geringen epidemiologischen Risikos.
  • Aufgrund der COVID-19 Bestimmungen und entsprechend der Vorgaben zur Abwicklung im Falle einer notwendigen Kontaktverfolgung werden Daten aller Tänzerinnen und Tänzer, Besucherinnen und Besucher mit deren Einverständnis und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gem. Art. 6 Abs 1 DSGVO, aufgrund der Interessenabwägung zwischen Datenschutz und Gesundheitsschutz gespeichert. Der ausschließliche Zweck der Weitergabe der Daten an die Gesundheitsbehörde ist bei Auftreten eines COVID-19-(Verdachts-) Falles. Sie ermöglichen die rasche Erreichbarkeit von potentiell erkrankten Personen und somit die Eindämmung der Pandemie.

  

Wir sind stets bemüht auf jede Änderung der Situation raschest zu reagieren und unsere Schutzmaßnahmen zu adaptieren oder zu verschärfen.

Wir bitten um Feedback, wenn euch Verbesserungsmöglichkeiten auffallen.

Wir wünschen allen Tanzschulmitgliedern einen schönen, tänzerisch genussreichen Herbst und beste Gesundheit!

 

Wir freuen uns auf euch!

Herzlichst, Conny & Dado mit ihrem Team

Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
COVID UPDATE Erwachsene