31.12.2016

Neujahrswünsche ein wenig anders! :-)

Je älter Dado und ich (Conny)  werden, desto mehr lernen wir unsere Entscheidung vor 11 Jahren zu schätzen.

Eine Entscheidung, die gegen finanzielle Sicherheit und für mehr Lebensfreude getroffen wurde.

Eine Entscheidung, die unsere Beziehung und die Beziehung zu anderen Menschen verbunden mit der Vielfalt der Begegnungen in den Mittelpunkt unseres Tuns stellte.

Eine Entscheidung, die durch eine Vision getragen wurde und somit die Realität verändert hat.

Hin und wieder ertappe ich mich bei dem Gedanken, wie unser Leben wohl verlaufen wäre, wenn wir damals der Angst und dem Zweifel nachgegeben hätten? Wären wir genauso zufrieden gewesen?

Obwohl wir die Antwort auf diese Frage nie genau wissen werden, zeigen mir dennoch die Erfahrungen der letzten 10 Jahre, das eine einzige Entscheidung alles verändern kann.

Auch wir machen uns oft Sorgen...über die Entwicklung der Welt, die vielen Kriegsgebiete, das unbegreifliche Handeln verschiedenster Menschen und Politiker. Dennoch...nach jedem Moment der Sorge und der Angst kehrt der Drang der Hoffnung nach positiver Veränderung zurück. Und mit ihm immer wieder der Gedanke von Mahatma Ghandi:

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht auf dieser Welt."

Wir dürfen nicht aufhören und dem Zweifel nachgeben, sondern versuchen, jeden Tag für das zu leben, was uns wichtig ist!

Kleine Veränderungen kreieren oft eine unglaubliche Reichweite....

In diesem Sinne blicken wir dankbar auf das Jahr 2016 zurück, das für uns persönlich von der Veränderung geprägt war.

Wir sagen DANKE an genau dich und jede weitere Person, die die Begegnung, das liebevolle Miteinander und die Inklusion von allen Menschen lebt...

Besonders dankbar sind wir für unser Team - Menschen die mit uns diese Ideen potenzieren, die ständig ihre eigenen Grenzen verschieben, die bereit sind mit uns gemeinsam zu lernen und den Menschen in den Vordergrund zu stellen....

Nicht zu vergessen sind auch unsere Familien, die durch ihre Unterstützung es uns natürlich erleichtert haben.

Wir wünschen euch und uns jedoch auch Mut, auf die Schwächeren zuzugehen, sich selbst zu hinterfragen und Entscheidungen zu treffen, die dem Herzen und dem Bauch folgen...

Lebe lieber ungewöhnlich...

Alles Liebe und ein friedliches, gesundes neue Jahr wünschen

Conny und Dado

 

Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
31.12.2016