31.03.2018

Ostern lädt wieder dazu ein, genauer hinzusehen und den selbstverständlich gewordenen Besonderheiten im Alltag mit Staunen zu begegnen. 

Genauso wie man einem Tanzpartner oder einer Tanzpartnerin in der Hitze des Gefechts oft vergisst, in die Augen zu sehen, so passiert das auch bei den Menschen um uns herum. Man vergisst im Trubel des Alltags, einander Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken.

Doch was wäre ein Leben ohne die Liebe, die wir uns tagtäglich schenken..ohne die Begegnungen, aus denen wir Kraft schöpfen..ohne die schönen Momente, die uns innehalten lassen und ohne die Fürsorge, die wir empfangen und geben. 

Deswegen lasst uns wenigstens die Feiertage nutzen, um wieder daran zu erinnern, aus dem Rad der Hektik, der Schnelligkeit und der Flüchtigkeit auszusteigen, um uns wieder darauf zu besinnen, was uns wirklich erfüllt, bewegt und berührt... die Begegnung mit sich selbst, eine "echte" Begegnung mit anderen Menschen und die Liebe, die alles verbindet... 

Wir wünschen euch von Herzen ein schönes Osterfest und schöne, wohltuende Stunden...

Conny und Dado

Tanzschule Conny & Dado
 
Fenster schließen
31.03.2018